Konflikte professionell lösen – IT-Gutachten und Wirtschaftsmediation


Konflikte treten trotz aller Bemühungen, zwischenmenschliche und geschäftliche Beziehungen fair zu gestalten, immer wieder auf. Im Wirtschaftsalltag können sie Beziehungen innerhalb eines Unternehmens oder mit Geschäftspartnern und Kunden nachhaltig zerstören und dadurch zu drastischen finanziellen Einbußen führen.

mitc unterstützt Unternehmen beim Identifizieren und Beilegen von Konflikten.

Als neutraler Sachverständiger für IT analysiert Dipl. Ing. Josef Mössner IT-Systeme und erstellt IT-Gutachten, als Wirtschaftsmediator trägt er dazu bei, dass Konflikte – vor allem im IT- Bereich – nachhaltig ausgeräumt werden.


Zertifizierter Sachverständiger erstellt IT-Gutachten

Um das Risiko des Eskalierens schwerwiegender Konflikte gering zu halten, sollte der Blick möglichst auf objektive Tatsachen gelenkt werden.

Dipl. Ing. Josef Mössner, allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Informationstechnik, trägt mit seinen Gutachten dazu bei, Missverständnisse auszuräumen. Ein professionelles IT-Gutachten liefert darüber hinaus wegen seiner neutralen Bewertung wertvolle Anhaltspunkte für den eigenen Standpunkt und die weitere Vorgangsweise.

Folgende Fragestellungen können z. B. mit Hilfe eines IT-Gutachtens geklärt werden:

  • Entspricht die Funktionalität des IT-Systems den Vereinbarungen?
  • Bietet das IT-System ausreichend Sicherheit?
  • Arbeitet das IT-System zuverlässig?
  • Welche Mängel sind festzustellen?
  • Welche Lösungswege können beschritten werden?

Erstellt werden sowohl gerichtliche Sachverständigengutachten als auch Privatgutachten für Unternehmen.


IT-Mediation
schafft tragfähige Lösungen

Traditionelle Methoden zur Konfliktlösung wie zum Beispiel Gerichtsverfahren führen zwar zu Lösungen, hinterlassen allerdings häufig „verbrannte Erde“. Am Ende gibt es oft nur Verlierer oder „faule“ Kompromisse, mit denen Beteiligte nicht zufrieden sind. Häufig können Konfliktparteien hinterher nicht mehr miteinander reden, obwohl sie eigentlich aufeinander angewiesen wären.

Eine Alternative bietet die Wirtschaftsmediation, die darauf aufbaut, dass alle Konfliktparteien gemeinsam unter professioneller Anleitung langfristig tragfähige Lösungen erarbeiten. Das angestrebte Ziel sind Win-Win-Situationen und eine Atmosphäre, in der sich alle Beteiligten wieder in die Augen schauen und versöhnlich die Hand reichen.

Wirtschaftsmediation ist eine unbürokratische Methode zur außergerichtlichen Konfliktlösung, die sich für alle im Wirtschaftsalltag auftretenden Auseinandersetzungen eignet und unter anderem folgende Vorteile bietet:

  • Klar strukturierte, effiziente und kostensparende Konfliktbeilegung,
  • absolute Vertraulichkeit und Kontrolle über Verfahren und Ergebnis,
  • Vermeiden versteckter Kosten als Folge ungelöster Probleme,
  • Aufrechterhalten oder Wiederherstellen wertvoller Geschäftsbeziehungen.

Wirtschaftsmediation mit Dipl. Ing. Josef Mössner

Als speziell ausgebildeter Wirtschaftsmediator begleitet Dipl. Ing. Josef Mössner seine Kundinnen und Kunden auf dem Weg zu nachhaltigen Konfliktlösungen. Mediationsverfahren mit ihm sind nicht nur auf IT-Bereiche beschränkt, sondern können den gesamten Unternehmensalltag betreffen.

Professionelle Konfliktlösungen: IT-Gutachten und Wirtschaftsmediation mit mitc!


Seite empfehlen